Der Versand der Erlaubnisscheine 2020 ist erfolgt. Die ersten nicht zustellbaren Briefe liegen bereits wieder in der Geschäftsstelle.Brief nicht angekommen?

Der See Venhaus liegt an der B70 in Fahrtrichtung Lingen ca. 100 Meter vor dem Dortmund-Ems-Kanal linksseitig. Der See ist ein typisches Abgrabungsgewässer (8ha) und wird durch den ASV Rheine bewirtschaftet. Das Gewässer weist einen guten Bestand an Friedfischen auf. Auch Raubfisch - Barsch und Hecht - ist vorhanden. 

Der See ist an der Zufahrt mit einer Schranke gesichert. Vereinsmitglieder erhalten den Zahlencode, der zur Öffnung benötigt wird. Die Schranke ist nach der Durchfahrt direkt wieder zu schließen!

 

Fischarten:

Rotfedern, Rotaugen, Zander, Hecht, Barsch, Karausche, Karpfen, Brasse, Schleie

Bildquellen

  • venhaus: copyright G. Rohe / ASV Rheine